Frostleichen

Ischgl, 27. November 2015. On Location für die Alpen Dokumentation.

Das war schon eine merkwürdige Anreise hierher. Den VW Caddy bis zum Rand gefüllt und ganz oben drauf lagen zwei Leichen. Dummies selbstverständlich, aber immerhin. In graue Packdecken gehüllt, damit es von außen nicht ganz so martialisch aussieht. Und im Hotel in Österreich angekommen kamen die zwei Kameraden mit auf mein Zimmer und saßen dort auf dem Sofa. Aus dem Leben eines Ausstatters ;-) …

2015-11-24 Alpen 800x450

Wir sind hier – mitten im Skigebiet – um die Fortsetzung einer Szene zu drehen, die wir im September bei schönstem Spätsommerwetter begonnen hatten. Darin überraschte ein Wettersturz mit Schneesturm (eine handvoll Fake-Schnee + VFX) eine Gruppe keltischer Händler im Gebirge. Nun geht es darum den traurigen Verbleib derer zu zeigen, die es nicht geschafft haben.

Gestern sind die beiden Dummies mit uns im Lift bis auf 2600m hoch gefahren. Dort wurden sie eingekleidet mit Kostümen von unseren historischen Beratern von Kaptorga. Vom Masken-Department bekam ich noch einen Kopf und eine Hand – lebensecht gefertigt aus Silikon mit einzeln implantierten Bart und Augenbrauenhaaren. Die habe ich noch an meinen beiden Kumpeln verbaut und dann… dann haben wir sie in den Schnee gesetzt.
2015-11-26 bodies 800x450

Das Wetter war fies. Es blies die ganze Zeit ein eisiger Wind, der den lockeren Schnee mitriß. Ideale Bedingungen also um meine beiden Leichen wirklich einschneien zu lassen – und zwar so, dass sie wirklich in einem perfekten, unberührten Schneefeld sitzen.

Der Plan ging auch auf. Ziemlich sogar. Als wir heute morgen wieder hier oben ankamen – diesmal bei herrlichstem Wetter – haben wir sie kaum wiedergefunden. Eingeschneit halt.

2015-11-27 bodies (1) 800x450

Für die Totalen und die halbnahen Einstellungen war das super. Für die Nahen, als das anfangs jungfräuliche Schneefeld vor den Dummies sowieso schon zertreten war, habe ich sie noch einmal etwas freigepinselt.

2015-11-27 bodies (2) 800x450

Etwas makaber wurde dann noch einmal der Abtransport nachdem die Szene abgedreht war. Die Blicke der reichlich vorhandenen Skifahrer waren schon bemerkenswert ;-)

2015-11-27 bodies (3) 800x450

bumm-Event Special Guest: Frau Agnes

Frau Agnes basiert auf einer Person aus dem echten Leben. 2013 stand diese schon einmal Pate für eine Puppe für die BR-Show „Sauhund“. Ich hatte das Gefühl, dass die Vorlage noch auszulotendes Potential bot und habe eine neue Figur entwickelt und eine neue Puppe gebaut: Gestatten, Frau Agnes!
Und da ich auch die VIP-Ausweise für den Event gemacht habe, habe ich kurzerhand auch einen für sie angefertigt. So konnte sie mir nicht nur als anschauliches Beispiel für die Kursteilnehmer des Sockenpuppen-Workshops dienen, sondern sich auch ansonsten auf dem bumm film-Gelände rumtreiben und das Festival unsicher machen… ;-)

2015-10-24-25 Frau Agnes' selfies 800x276

Frau Agnes im Selfie-Fieber. Von links nach rechts mit „Mara“ Lilian Prent, Sophia Leonard, Esther Schweins.

Puppet-Workshop – Der Abschlusstag

Puh, ich will nicht lügen – jetzt bin ich schon ein bisschen kaputt. Anfangs war ich ein wenig schockiert, als es hieß, dass die Anzahl der Workshop-Termine deutlich erhöht werden sollte. Die Nachfrage war so hoch, dass aus zwei Terminen – einer Samstag, einer Sonntag – fünf geworden waren!

Aber ich hätte jetzt rückblickend keinen der Termine canceln wollen. Es ist echt unglaublich, was die Teilnehmer für einen kreativen Input mitgebracht haben. Zwei Tage, fünf Termine, fast vierzig wirklich ausdrucksstarke Puppen-Charaktere. Ein großes Dankeschön an die Teilnehmer der Workshops und ein großes Danke auch an die bumm film, die diesen Workshop ins Programm des bumm-Events zum DVD-Release von „Mara und der Feuerbringer“ genommen hat.

2015-10-25 Puupetworkshop 700x489
Die Puppen aus den beiden Sonntags-Workshops – und ihre Mütter und Väter ;-)

Erste Resultate aus dem Puppet-Workshop

Was für ein Tag! Drei Workshops sind rum. Zwei Stunden sind natürlich ein wirklich total knapper Zeitrahmen, um mit einer Gruppe von acht Teilnehmern Sockenpuppen zu bauen. Und diese dann auch noch zu funktionierenden Charakteren zu formen hatte ich mir echt schwierig vorgestellt. Um so mehr bin ich jetzt von den Ergebnissen begeistert. Aber macht Euch selbst einen Eindruck…

2015-10-24 Puppetworkshop 800x425


Und nochmal: vielen Dank an meine tollen Workshopteilnehmer. Es war echt super mit Euch!

Puppet Workshop – update

Die Vorbereitungen für den Workshop laufen auf Hochtouren. Und die Anmeldungen auch. Wow! Wir mussten schon Zusatztermine einschieben…

Im Moment bin ich dabei, den Seminarraum vorzubereiten. Ich möchte ein paar Puppen als Beispielexemplare ausstellen und eine Bildergalerie von noch mehr Puppen zeigen.
Außerdem soll in einer Ecke des Raumes ein Demo-Reel Video laufen, das die Puppen in Aktion zeigt. Vielleicht stelle ich nach dem Workshop-Wochenende ja eine gekürzte Version davon hier in den Blog…

2015-10-19 Puppet-Gallery 1200x361
Hier ein Foto der bisher zusammengestellten Bilder für die Galerie.
Ich bin sicher, Ihr erkennt ein paar bekannte Gesichter.