Puppet-Workshop – Der Abschlusstag

Puh, ich will nicht lügen – jetzt bin ich schon ein bisschen kaputt. Anfangs war ich ein wenig schockiert, als es hieß, dass die Anzahl der Workshop-Termine deutlich erhöht werden sollte. Die Nachfrage war so hoch, dass aus zwei Terminen – einer Samstag, einer Sonntag – fünf geworden waren!

Aber ich hätte jetzt rückblickend keinen der Termine canceln wollen. Es ist echt unglaublich, was die Teilnehmer für einen kreativen Input mitgebracht haben. Zwei Tage, fünf Termine, fast vierzig wirklich ausdrucksstarke Puppen-Charaktere. Ein großes Dankeschön an die Teilnehmer der Workshops und ein großes Danke auch an die bumm film, die diesen Workshop ins Programm des bumm-Events zum DVD-Release von „Mara und der Feuerbringer“ genommen hat.

2015-10-25 Puupetworkshop 700x489
Die Puppen aus den beiden Sonntags-Workshops – und ihre Mütter und Väter ;-)

7 Gedanken zu „Puppet-Workshop – Der Abschlusstag“

  1. Hallo Tim,
    vielen Dank für den tollen Workshop!
    Es hat sehr viel Spaß gemacht und wer hätte gedacht, dass aus meiner Puppe ein „Nerd“ mit Kinnbärtchen wird.
    Viele Grüße
    Astrid

    1. Hallo Astrid,
      hab ganz herzlichen Dank. Aber nochmal: IHR wart wirklich toll und das Vergnügen lag wirklich ganz auf meiner Seite.
      …und wie gesagt, lasst Euren Puppen ein bisschen Raum sich zu entwickeln. Man kann sich nie ganz sicher sein, in welche Richtung sie so gehen… ;-)

  2. Hallo Tim, gibt es denn die Chance, auch bei so einem Workshop teilzunehmen? Es klingt nach Spaß!
    VG, Chrissy

    1. Hallo Chrissy,
      danke der Nachfrage.
      Im Moment stehen leider keine neuen Termine an. Was aber nicht heißt, dass sich das nicht ändern könnte.
      Sobald es eine konkrete Planung gibt, kündige ich das natürlich hier im Blog an. Ich habe Deine Mailadresse außerdem schon mal auf die Interessenten-Liste gesetzt.
      Viele Grüße, Tim.

  3. Hallo Tim,

    hab meine Schlange vom WS am 25.10. fertiggestellt: noch einen kleinen Seegraskorb gekauft, Loch in den Boden, mit Füllwatte in die dritte Socke gestopft als Schwänzchen. Würde gerne ein Bild senden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *